Kommen, staunen und genießen ...
... vom 02.12.-17.12.2017

Eröffnungsveranstaltung
Sterne von der Stange - auch in diesem Jahr besuchen uns die Zimmerer der Zimmerer Innung Biberach und sägen Holzsterne für und mit Kindern. Dazu spielt die Zimmerer Kapelle - die Einzige in Deutschland - auf der Weihnachtsbühne.
(Foto links: Mägerle, SZ)

Zimmerer     Zimmerer

Einzug und Spruch des Weihnachtsengels zum Abschluss des Biberacher Christkindles-Marktes
Am Sonntag, 17.12. zieht zum festlichen Abschluss des Biberacher Christkindles-Marktes, der Weihnachtsengel mit seiner kleinen Engelsgefolgschaft auf dem Marktplatz ein, um den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt seine Weihnachtsbotschaft zu verkünden.



Das Biberacher Adventsbuch für Gedanken und Wünsche
Im  Rathausfoyer liegt "Das Biberacher Adventsbuch für Gedanken und Wünsche" öffentlich aus und füllt sich bis ins neue Jahr mit persönlichen Gedanken, mit Sehnsüchten nach Liebe oder Frieden; aber auch mit besonderen Wünschen, Glücksmomenten oder Erlebnissen.
Es lädt zur Kommunikation mit anderen ein. Die Eintragungen werden von den Mitmenschen gelesen, werden von ihnen möglicherweise kommentiert oder auch ergänzt. Vielleicht lässt der eine oder andere Gedanke wiederum eine neue Idee entstehen - oder es ergibt sich eine Hilfestellung, die niemals erwartet wurde. Die Einträge im Biberacher Adventsbuch stammen von Bürgern und Gästen, die die Gelegenheit nutzen, sich konstruktiv über das persönliche oder gesellschaftliche Leben in der Stadt Biberach zu äußern und darüber zu reflektieren. Es kann zurückgeblickt und nach vorne geschaut werden.

Adventsbuch

Prämierung der schönsten Weihnachtshütte
Jedes Jahr wird von einer Jury die schönste Weihnachtshütte des Biberacher Christkindles-Marktes prämiert. Der Jury gehört Baubürgermeister Christian Kuhlmann, der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Gustav Eisinger und Maike Baldauf und Wolfgang Winter vom Bauverwaltungsamt an. Die am Schönsten ausgeschmückte und dekorierte Weihnachtshütte erhält einen Geldpreis.

schoenste huette
2017: Gesellschaft für Heimatpflege, Hütte 63
  

Adventliche Orgelmusik und Konzerte
Freitags jeweils 18:00 Uhr Feierabendkonzerte in der Evangelischen Spitalkirche (evang. und kath. Kirchengemeinde).
Samstags jeweils 11:00 Uhr Orgelmusik zur Marktzeit in der Stadtpfarrkirche St. Martin (Bruno-Frey-Musikschule in Zusammenarbeit mit dem Evang. Kantorat).

orgel



Weihnachtskrippe im Biberacher Museum
Im Eingangsfoyer des Museums ist von 06.12.2017 bis 04.02.2018 der Krippenberg aus der Katholischen Hospitalkirche zu sehen. Die älteste erhaltene Biberacher Weihnachtskrippe entstand um 1890. 

krippe    krippe

Bücherbasar

Am 3. Dezember von 11:00 bis 17:00 Uhr bietet der Förderkreis Biberacher Museum e. V. im Eingangsfoyer des Museums einen Bücherbasar. Stapelweise warten hier Schätze auf einen neuen Besitzer.

Webvorführungen

Jeden Sonntag während des Christkindles-Marktes finden im Museum von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr Webvorführungen statt.

weberei        weberei
 
Weihnachtssoirée in der Stadthalle

Ein Abend mit Geschichten, Gedichten, Musik und kleiner Bewirtung  im Theatersaal der Stadthalle veranstaltet der Dramatische Verein Biberach am Sonntag, 10. Dezember um 19:30 Uhr.





Attraktionen